Ausstellung Kulturmühle Rechberghausen 2024

Unter dem Titel „Randgebiete, Raum und Bewegung“ präsentiert die Kulturmühle Rechberghausen Kunst von Jochen Warth (Skulpturen) und Gabriele Seeger (Malerei)

Vernissage

Die Eröffnung ist am Sonntag 3. März 2024 um 11 Uhr. Clemens Ottnad (Geschäftsführer des Künstlerbunds Baden-Württemberg) wird eine kunstfachliche Einführung geben. Mein guter Freund Jürgen Mack und ich werden mit Gitarre und Bluesharp für musikalische Begleitung sorgen. Jeder ist herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Ausstellung

Dauer der Ausstellung: 3. bis 24. März 2024
Geöffnet jeden Sa und So von 14 bis 18 Uhr
Kulturmühle Rechberghausen
Bahnhofstraße 3
73089 Rechberghausen

https://www.kulturmuehle-rechberghausen.de