Skulpturen-Einweihung am 9.10.2020 in Eningen

Bald ist es so weit: Im Oktober wird Jochen Warths Stahlskulptur für Eningen unter Achalm feierlich eingeweiht. Im Jahr 2019 hatte sich der Rat der Gemeinde Eningen für meinen Entwurf einer Skulptur für den Eninger Kunst- und Sinnespfad entschieden (Bericht).

Drei Fotos aus dem Entstehungsprozess der Großskulptur für Eningen
Fotos aus dem Entstehungsprozess der Großskulptur für Eningen

Die Einweihung wird am 9.10.2020 um 18 Uhr, im Krügerpark in Eningen unter Achalm (zwischen Markwiesenweg und Bahnhofstraße) stattfinden

Der Standort Krügerpark ist nach der Eninger Künstlerin Gudrun Krüger benannt (mehr Infos dazu).

Führung: Die Skulptur wird Teil des Eninger Kunst- und Sinnespfads. Um 16:30 bietet die Künstlerin Marel Schäfer eine Führung durch den Kunst-und Sinnespfad an. Die Führung endet pünktlich zur Einweihung um 18 Uhr im Krügerpark. Treffpunkt Vorplatz Rathaus 1, Teilnehmerzahl 10 Personen.

Corona-Hinweis der Gemeinde Eningen: “Die zulässige Personenzahl von 70 Personen an der Einweihung im Krügerpark darf nicht überschritten werden. Um sich im voraus einen Platz zu sichern, können Sie sich unter 07121-8921250 oder per Mail an ramona.mathes@eningen.de anmelden